Scroll to top

EINE NEUE HYGIENE IN DER ARBEITSWELT

Einen Vorteil während der Pandemie haben jene Unternehmen, die ihre Belegschaft bereits vor „Corona“ auf digitale Prozesse eingestellt hatten. Mit den Auswirkungen des im Frühjahr verordneten „Lockdowns“, fand die Lösung des Homeoffice in den meisten Unternehmen schlagartig Einzug. Viele waren auf einen solchen Umstieg wenig bis gar nicht vorbereitet. Mittlerweile kehrt die Belegschaft wieder in die Büros zurück, sofern es die Abstandsregel von 1,5 Metern zulässt. Da diese nicht in jedem Arbeitsumfeld eingehalten werden kann, wechseln sich die Mitarbeiter mit der Anwesenheit im Büro ab.

Durch diese Umstände haben viele Unternehmen Hygienekonzepte entwickelt, die einer Infektion mit Covid-19 am Arbeitsplatz vorbeugen sollen.

So auch officeMedia und any2any, die gemeinsam eine Workplace App mit entsprechender Corona-Hygiene ausarbeiten.

Corona Hygiene in der Arbeitswelt

Das kann die Workplace App

Die Applikation misst Abstand und Luftfeuchtigkeit, erstellt Heatmaps – welche anonym – die Anzahl der Mitarbeiter anzeigt und informiert über Hygienemaßnahmen in belegten Räumen.

Die Pandemie stellt Organisationen, Selbständige und Unternehmen weltweit vor komplexe Herausforderungen. Daten helfen, diese zu bewältigen – wenn die Datenkultur stimmt.

Unternehmen, die bereits vor der Krise in eine stake Datenkultur investiert haben merken, dass sie in der Lage sind, sich besser anzupassen, zu reagieren und wichtige Entscheidungen zu treffen.

Doch was genau versteht man unter einer starken Datenkultur und wie baut man diese auf?

Um „coronabedingten“ und diversen anderen Herausforderungen begegnen zu können, orientieren sich Unternehmen mehr denn je an Daten.

Datengestützte Entscheidungen sind mittlerweile kein Luxus mehr, sondern ein MUSS, das nicht einfach nur eine Frage der richtigen Technologie ist. Hinter einem solchen Arbeitsumfeld steckt eine eigne Kultur, die von Unternehmen geschaffen werden muss.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie Interesse an weiteren Informationen zum Thema Datenkultur oder zur Hygiene-Workplace-App haben, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darzustellen